wallenstal

Maria Wallenstål-Schoenberg, ohne Titel, Öl auf Leinwand, 180 x 180 cm

 

In den Bildern von Maria Wallenstål-Schoenberg geht es um die Farben an sich und deren „Gesamtklang“. Die Bilder stellen keine Gegenstände dar, noch bilden sie die Natur ab. Die Bilder sind somit keine Abbildungen, sondern sie sind konkret und eigenständig. Die verschiedenen „Farbklänge“ entstehen aus einem sehr facettenreichen Dialog der konkreten Farbflächen im Bild zu einander. Jede einzelne Farbe kann sich erst in Kombination mit anderen Farben wirklich entfalten. Farben können sich gegenseitig intensivieren und steigern, aber auch einander beruhigen und ausgleichen. Somit können durch feine Abstimmungen und Farbmischungen emotionale Qualitäten der Farbklänge erreicht werden. Jeder einzelne Betrachter reagiert ganz individuell auf die Farbzusammensetzungen und hat die Möglichkeit an den „Farbkommunikationen“ ganz persönlich teilzunehmen. Die Ölfarben werden meistens übereinander in vielen, häufig lasierenden Schichten aufbauend, mit der Spachtel aufgetragen. Dadurch entwickelt sich die Farbe – sie wird einmalig und bekommt „Substanz“ oder emotionale Qualität. Bei manchen Bildern werden die unteren Farbschichten teilweise belassen und dokumentieren somit den Malprozess

catalogue 2015

 

Solo Shows

2013Galerie Ulf Larsson, Köln Galerie Wesner, Konstanz

2012 „Färg“, Galerie Filser & Gräf, München

2011 „Farbe konkret“, Galerie Ulf Larsson, Köln

2010 „Aufgelöst konkret“, Halle 50 mit Galerie Filser & Gräf, München

2009 „Farbmalerei“, HVB Ulm, Ulm, mit Galerie Filser & Gräf 2009 „Farbmalerei“, Galerie Filser & Gräf (K)

2008 „Farbmalerei“, Orangerie, Englischer Garten, München

2007 „Konkrete Farbmalerei“, Kunstforum soziale Skulptur e.V., München

2004 Galerie Metz, München

1998 Galerie Chang-Schiebe, Ulm

 

Group Shows

2013 “Konkret Expressiv”, Galerie Thomas Punzmann, Frankfurt

2012 Zwischenzeit, Galerie Filser & Gräf, München „Edition I“, Halle 50, Domagkateliers, München „Grünes Leuchten“, Halle 50, Domagkateliers, München

2011 11×11, ApArtment, Galerie Filser & Gräf, München Jahresgaben, Halle 50, München Galleri art-on, Kungsbacka, Schweden

2010 x-mas, ApARTment, Galerie Filser & Gräf, München „kleines Format“, Kunstverein Aichach, Aichach

2009 Kunstverein Ebersberg, Jahresausstellung (K)

2008 Kunstverein Aichach, Ausstellung des 15. Kunstpreises, Aichach Schauraum,Kultursommer am Ackermannbogen, München Kunstverein Ebersberg, Jahresausstellung, Ebersberg (K) Dachgalerie DOKU e.V. München

2007 Museum Palast, Grosse Kunstausstellung NRW, Düsseldorf (K), Kunstverein Ebersberg, Jahresausstellung, Ebersberg (K) Dachgalerie, DOKU e.V., München (K)

2006 Kunstverein Ebersberg, Jahresausstellung (K) Dachgalerie, DOKU e.V. München Kunstverein Aichach, Ausstellung des 13. Kunstpreises, Aichach

2005 Galerie White Box, Kultfabrik, München Kunstverein Ebersberg, Jahresausstellung, Ebersberg (K) Dachgalerie, DOKU e.V. München Kunstverein Ebersberg, „Simultan“ – Kunst und Schach, Ebersberg (K) Freimanner Kulturtage, Dachgalerie, München Kunstverein Aichach, Ausstellung des 12. Kunstpreises, Aichach

2004 Haus der Kunst, Große Kunstausstellung, München (K) Kunstverein Aichach, Ausstellung des 11. Kunstpreises, Aichach

1997 Wiblinger Ring, Kloster Wiblingen, Ulm

1996 Wiblinger Ring, Monte Cantini Therme, Italien